Sakura und Kimono

Ja, und dann war es auch schon wieder soweit und die Sakura-Zeit war vorbei. Etwa zehn Tage lang konnten wir unter weißen und pinken Farbwolken durch Tokyo schlendern, bevor die Blüten vom Winde verweht wurden und grünen Blättern Platz machten. Der Frühling ist nun in vollem Gange. Die Zeit davor konnte ich dieses Jahr, wie … Mehr Sakura und Kimono

Tokyos berühmtester Sakura Hotspot

Es ist wieder diese Zeit des Jahres: Überall sprießt das Grün, und die Sakura Bäume, die geschickt hier und dort an den Straßenrändern platziert worden sind, lassen Tokyo in frühlingshaftem Glanz erstrahlen. Im grauen Einerlei der Hochhäuser dieser Millionenstadt geben die weißen und pinken Blüten der Stadt einen ganz anderen Flair; ja, man könnte sogar … Mehr Tokyos berühmtester Sakura Hotspot

My big fat Japanese wedding, pt. 2: Der große Tag

Ein paar Tage nach unserem Einjahresjubiläum nun also der zweite Beitrag zu meiner Hochzeitsfeier auf Miyakojima, Okinawa letztes Jahr 🙂 Teil eins könnt ihr hier finden und ein paar Fotos zur wunderschönen kleinen Insel in diesem Beitrag. Und dann ist es soweit und du wachst auf (nach einer mehr als unruhigen Nacht, aber im Traumbett, … Mehr My big fat Japanese wedding, pt. 2: Der große Tag

Pflaumenblüten und Frühlingsgefühle

Gerade gestern erst habe ich ein Foto einer Freundin aus Deutschland auf Facebook gesehen, das einen halb gefrorenen Wasserfall inmitten einer verschneiten Landschaft zeigt. Doch während in Deutschland die zweite Eiszeit in vollem Gange zu sein scheint, haben wir hier in Tokyo mehr Glück mit dem Wetter: Sehr viel mehr Lichteinfall in der Wohnung bei … Mehr Pflaumenblüten und Frühlingsgefühle

Optische Illusionen und ein Date in Roppongi

Ein Interesse, das Tomohiro und ich unter anderem teilen, ist die Kunst. Da wir auch noch lange nicht mehr wirklich einfach nur zu zweit etwas in Tokyo unternommen hatten, beschlossen wir, den Feiertag letzten Montag zu nutzen, und das mit einem kleinen Museumsausflug in Roppongi nachzuholen. Dort fuhren wir in den 53. Stock des Roppongi … Mehr Optische Illusionen und ein Date in Roppongi

Der perfekte Snowboardurlaub in Japan

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß warscheinlich bereits, dass ich gerne mal Orte besuche, in denen sehr viel Schnee liegt (siehe hier, hier und hier) und dass ich dabei auch dem Snowboarden nicht ganz abgeneigt bin. Nachdem es letztes Jahr wegen der Hochzeit und dem ganzen Tohuwabohu, das mit einem solchen Großereignis so einhergeht, … Mehr Der perfekte Snowboardurlaub in Japan