Dining with Alice in Wonderland

Seit ich vor einiger Zeit hier von den „Alice im Wunderland“ – Themen – Restaurants in Tokyo gelesen hatte, wollte ich unbedigt einmal dorthin. Ehrlich gesagt bin ich nämlich ein heimlicher Fan von kitschigem Dekor, sowie Lewis Carrolls Geschichte an sich und dem vielen Alice-Merchandise, das es in Japan an jeder Ecke zu kaufen gibt. Eines abends beschlossen wir (also eigentlich ich, die Anderen wurden mitgezerrt) somit, in Shibuya mal das Restaurant mit dem wundersamen Namen „Alice in a Dancing Land“ unter die Lupe zu nehmen. Es empfiehlt sich übrigens sehr, im voraus zu reservieren (leider nur auf Japanisch möglich, soweit ich das mitbekommen habe), da man sonst mit langen Wartezeiten rechnen muss. Dinniert wird immer nur für zwei Stunden pro Gruppe, danach ist der Zauber schon wieder vorbei.

Bei dem Dekor wurden wir dann auch nicht enttäuscht: Hohe Wände mit Alice-Bemalungen, kitschige Kristall-Kronleuchter überall, sowie kleine Tierfiguren (darunter natürlich auch der Märzhase) zierten das unterirdisch gelegene Restaurant. Dazwischen huschten junge Kellnerinnen in niedlichen blauen Alice-Uniformen zwischen den Tischen hin- und her. Unsere Speisekarte sah aus wie eine übergroße Version der Taschenuhr des Märzhasen, und bei jedem Essen, das unsere Kellnerin uns brachte, erklärte sie mit todernstem Gesicht etwas Alice-mäßiges dazu (zum Beispiel sollten wir bei dem Brot der Vorspeise aufpassen, da wir sonst schrumpfen würden). Das Essen war dann auch leider die Kehrseite des Spaßes: Zwar waren einige Speisen, wie unser „Tausendfüßler-Avocado-Salat“ süß anzusehen, der Geschmack war jedoch eindeutig Mittelmaß, – für weniger Geld bekommt man in den meisten Izakaya-Kettenrestaurants mehr Qualität geboten. Da dies aber wohl bei solchen Themen-Restaurants Gang und Gäbe ist, will ich mich gar nicht so laut beschweren.

Fazit: Das Restaurant war schon eine interessante Erfahrung, aber einmal reicht dann doch 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.