First Cherry Blossoms in Nakameguro

Obwohl ich wenn ich den Winter hier in Japan nicht so schlecht finde, macht es mich jedes Jahr ab Ende Februar immer ein wenig depressiv, so endlos lange auf wärmeres Wetter und nicht mehr frierendes Aufwachen in der kalten Wohnung (und weniger Überstunden, da es ab Februar immer sehr beschäftigt zugeht…!) zu warten. Jedenfalls kann ich ab Ende März kaum abwarten, dass es endlich Frühling wird, man langsam keine Jacke mehr braucht und, natürlich, sich die ersten Sakura in Tokyo zeigen. Heute war es also soweit, der erste frühlingshafte Wochenendtag, und glücklicherweise hatte ich auch bereits geeignete Pläne für so einen sonnigen Samstag: Einen Spaziergang durch Nakameguro.

Die Gegend ist nicht nur berühmt für ihre vielen Cafes und Second Hand-Shops, sondern auch für die etwa 800 Sakura-Bäume entlang des Meguro Rivers, die mit ihren verblühten Blüten das Wasser des Flusses Mitte April in ein helles Rosa verwandeln. In voll erwachter Pracht sieht die Umgebung übrigens so aus: http://photography.nationalgeographic.com/photography/photo-of-the-day/cherry-blossoms-nakameguro/

Leider waren wir noch ein wenig zu früh dafür da, auch wenn sich die Menschenmengen, die wohl alle mit uns das zaghafte Frühlingswetter genießen wollten, nicht von den wenigen Kirschblüten abschrecken ließen: Es war so voll wie auf einem Straßenfestival und Budenverkäufer priesen entlang des Flusses Bier und japanisches Fast Food an. Nichtsdestotrotz genossen wir unseren Spaziergang, der uns bis zum Nakameguro-Park führte und waren, nachdem wir in die Seitengassen abgebogen waren, überrascht ob der Verlassenheit dort. Unser kleiner Ausflug endete übrigens mit etwas Kaffeeklatsch in einem veganen Cafe mit dem knuffigen Namen „Rainbow Bird Rendezvouz“.
Ich sollte mich dringend öfter daran erinnern, an sonnigen Wochenenden nicht zu Hause zu bleiben, sondern mir einfach die Kamera zu schnappen und rauszugehen. Diesmal hat es sich auf alle Fälle gelohnt 🙂

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.